Beipackzettel

BEHANDLUNG VON ERHABENEN HAUTANOMALIEN ALLER ART

CLIP AWAY ®

Diese Packung beinhaltet 6 Einheiten CLIP AWAY ® in 3 verschiedenen Größen zur Behandlung von erhabenen Hautanomalien wie Warzen, Leberflecken und anderen abnormalen Zellwucherungen auf der Haut.

Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung sorgfältig und aufmerksam durch und vermeiden Sie einen unsachgemäßen Gebrauch des CLIP AWAY ®.

A. Hintergrundinformationen zu erhabenen Hautanomalien.

Etwa 20% der Menschen leiden unter Warzen, Leberflecken oder anderen abnormalen Hautanomalien (Zellwucherungen) auf der Haut.
Die Medizin unterscheidet u.a. Alterswarzen, Dellwarzen, Dornwarzen, Feigwarzen, Flachwarzen, Plane Warzen, Pinselwarzen und Stachelwarzen. Weiterhin gibt es Leberflecken (Muttermale), Schönheitsflecken, Melanome und andere.

B. Anwendungshinweise

CLIP AWAY ® ist nur zur äußerlichen Anwendung!

CLIP AWAY ® ist ungeeignet zur Behandlung im Mund- und Rachenraum.

CLIP AWAY ® ist ungeeignet zur Behandlung im Intimbereich oder am Anus. Wenn Sie die Hautanomalie nicht selbst sehen können (z. B. am Rücken), muss eine geeignete Person die Behandlung übernehmen.

Sollten Sie sich unsicher sein, wenden Sie sich an einen Facharzt.

C. Wie kann Ihnen CLIP AWAY ® helfen?

CLIP AWAY ® kann bei der Behandlung erhabenen Hautanomalien aller Art helfen. CLIP AWAY ® behandelt ohne Kälte, Hitze oder Säuren, einfach durch das Abklemmen der Blutversorgung der Hautanomalie. In der Folge sterben die betroffenen Zellen und fallen ab.

D. Wie wenden Sie CLIP AWAY ® an?

Prüfen Sie vor jeder Behandlung, welche Größe des CLIP AWAY ® am besten über die Hautanomalie gestülpt werden kann. Sie haben 3 verschiedene Größen zur Auswahl.

  1. Reinigen und desinfizieren Sie die Hautanomalie mit geeigneten Mitteln.
  2. Reinigen und desinfizieren Sie die Pinzette mit geeigneten Mitteln.
  3. Reinigen und desinfizieren Sie Ihre Hände und Finger mit geeigneten Mitteln. Wenn eine andere Person die Behandlung übernimmt, gilt diese Anweisung für die behandelnde Person.
  4. Schließen Sie die Pinzette und führen Sie deren Spitze durch den Schlitz des CLIP AWAY ®.
  5. Schieben Sie das CLIP AWAY ® bis zum oberen Anschlag der Pinzette.
  6. Öffnen Sie die Pinzette und erfassen Sie die Hautanomalie. Wenn möglich, ziehen Sie die Hautanomalie vorsichtig nach oben.
  7. Schieben Sie das CLIP AWAY ® über den Griff der Pinzette vorsichtig nach unten bis über die Hautanomalie.
  8. Versuchen Sie das CLIP AWAY ® bestmöglich so zu platzieren, dass es flach auf der umgebenden Haut aufliegt.
  9. Kleben Sie ein passendes rundes Pflaster über das CLIP AWAY ®, so dass die Hautanomalie in der Mitte herausschaut und das CLIP AWAY ® fixiert ist.
  10. Wenn Sie das CLIP AWAY ® an einer Stelle angebracht haben, wo Bekleidung an der Hautanomalie reiben kann, empfehlen wir Ihnen zusätzlich ein Wundpflaster darüber anzubringen.

Damit ist die Behandlung abgeschlossen. Beobachten Sie die Hautanomalie täglich. Innerhalb der nächsten 7-8 Tage wird sich bei korrekter Anwendung die Hautanomalie ggf. verfärben und dann abfallen wie der Schorf einer Hautverletzung. Dieser Vorgang kann auch länger dauern. Sollte die gewünschte Wirkung innerhalb von 2 Wochen nicht eintreten, beenden Sie die Behandlung.

Sollte dies eintreten, entfernen Sie das CLIP AWAY ® vorsichtig durch Abschneiden und verwenden Sie ein CLIP AWAY ® in einer anderen Größe oder in einer anderen Achse (z. B. den Schlitz um 90 Grad gedreht). Wiederholen Sie die Behandlung wie oben beschrieben.

Es ist möglich, dass das CLIP AWAY ® die Haut unter der Hautanomalie nicht soweit zusammendrücken kann, so dass die Blutversorgung vollständig unterbunden werden kann. In diesem Fall beenden Sie die Behandlung und wenden Sie sich an einen Facharzt.

Während der Behandlungszeit können Sie sich vorsichtig waschen und auch duschen. Die Pflaster haben eine Haltbarkeit von ca. 3 Duschgängen.

Vermeiden Sie das Schwimmen in öffentlichen Bädern. Vermeiden Sie das Baden in der Badewanne. Vermeiden Sie Saunagänge. Vermeiden Sie übermäßigen Sport und übermäßige Schweißbildung. Vermeiden Sie intensive Sonneneinstrahlung. Vermeiden Sie die Benutzung eines Solariums. Vermeiden Sie Bestrahlungen aller Art. Vermeiden Sie das Auftragen von Cremes, Schminkmittel oder anderen Flüssigkeiten oder Sprays auf die behandelten Stellen.

E. Kontraindikationen

CLIP AWAY ® ist ungeeignet, wenn Sie über ein geschwächtes Immunsystem verfügen.

Verwenden Sie CLIP AWAY ® nicht, wenn Sie an einem Infekt erkrankt sind. Warten Sie bis alle Symptome abgeklungen sind und Sie wieder vollständig genesen sind.

Wenn Sie von einer anderen Person behandelt werden, gelten diese oben genannten Hinweise auch für diese Person.

Verwenden Sie CLIP AWAY ® nicht, wenn Sie eine Verletzung haben. Warten Sie bis die Verletzung vollständig verheilt ist.

Achtung: Wenn Sie die zu behandelnde Haustelle verletzen, besteht Infektionsgefahr.

CLIP AWAY ® ist ungeeignet, wenn Sie über eine schlechte Blutgerinnung verfügen.

Sollten Sie sich unsicher sein, wenden Sie sich an einen Facharzt.

F. Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten

Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten bei sachgemäßen Gebrauch sind derzeit nicht bekannt.

Bewahren Sie CLIP AWAY ® sicher vor Kindern auf.

Packungsinhalt:

6 CLIP AWAY ® Plättchen in 3 verschiedenen Größen
6 Alkoholtupfer zur Desinfizierung
6 Pflaster zur Fixierung
1 Pinzette aus Edelstahl
1 Beipackzettel

CLIP AWAY ® ist ein Vertriebsprodukt der REHO Medical GmbH